Teilnahmebedingungen
Bodenleger Award 2018

1. Was kann man gewinnen?
2. Wie kann man gewinnen?
3. Teilnehmerzahl pro Qualifikationsrunde?
4. Wer kann mitmachen?
5. Wer wird von der Teilnahme ausgeschlossen?
6. Wie werden die Gewinner ermittelt?
7. Wie erhalte ich meinen Gewinn?
8. Vorbehaltsklausel
9. Datenschutzbestimmungen
10. Nutzung Bildmaterial
11. Sonstiges

Die Sika Deutschland GmbH (Veranstalter), nachfolgend Sika genannt, veranstaltet gemeinsam mit den folgenden fünf Industriepartnern objectflor Art und Design Belags GmbH, Küberit Profile Systems GmbH & Co. KG, Döllken-Weimar GmbH, Janser GmbH und CC-Dr. Schutz GmbH den Wettbewerb Bodenleger Award 2018.

Mit der Teilnahme an dem Wettbewerb erklärt sich der Teilnehmer mit den nachstehenden Teilnahmebedingungen und der Inhalteverantwortung einverstanden.

1. Was kann man gewinnen?

Die Gewinner haben die Möglichkeit folgendes zu gewinnen:
1. Platz: 14-tägige Rundreise durch Südafrika für zwei Personen
2. Platz: 1 Kreuzfahrt "Metropolen Nordeuropas" für zwei Personen
3. Platz: 1 Wochenende in Barcelona für zwei Personen
4.-15. Platz: Jeweils 1 x 200 Euro-Gutschein für Werkzeug von Janser

2. Wie kann man gewinnen?

Die Teilnahme am Wettbewerb erfolgt unter der URL: www.veranstaltungen.bodenleger-award.de. Die Preise werden gemäß den Jury-Entscheidungen vergeben. Die Teilnahme erfolgt, indem man sich für die Qualifikationsrunde anmeldet. Die drei Bestplatzierten der Qualifikationsrunde ziehen automatisch in das Finale ein. Unter den 15 Finalisten werden die Gewinner ermittelt. Die Teilnahme am Gewinnspiel ist unabhängig von einer Bestellung. Eine Bestellung erhöht die Gewinnchance nicht.

3. Teilnehmerzahl pro Qualifikationsrunde?

Die Teilnehmerzahl pro Qualifikationsrunde ist auf 20 Personen begrenzt, wir empfehlen eine frühzeitige Anmeldung. Die Reihenfolge des Eingangs der Anmeldungen entscheidet.

4. Wer kann mitmachen?

Die Teilnahmegebühr beträgt 199,- Euro und ist vor der Qualifikationsrunde zu entrichten. Die Teilnahme ist jeder natürlichen Person erlaubt. Bei minderjährigen Teilnehmern setzt Sika das Einverständnis der Erziehungsberechtigten voraus. Eine Teilnahme erfordert die wahrheitsgemäße Angabe der teilnahmerelevanten Daten. Bitte nehmen Sie nur einmal teil.

5. Wer wird von der Teilnahme ausgeschlossen?

Sika ist berechtigt, einzelne Personen von der Teilnahme auszuschließen, sofern berechtigte Gründe, wie z. B. Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen, doppelte oder mehrfache Teilnahme, Manipulation etc., vorliegen und behält sich vor, rechtliche Schritte einzuleiten. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Mitarbeiter der Unternehmen Sika Deutschland Gmbh, objectflor Art und Design Belags GmbH, Küberit Profile Systems GmbH & Co. KG, Döllken-Weimar GmbH, Janser GmbH und CC-Dr. Schutz GmbH sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

6. Wie werden die Gewinner ermittelt?

Die Finalteilnehmer und die anschließenden Gewinner werden von einer Jury ermittelt und unmittelbar im Anschluss an die Prüfung bekannt gegeben.

7. Wie erhalte ich meinen Gewinn?

Die Gewinner erhalten einen Gutschein über den entsprechenden Gewinn.

8. Vorbehaltsklausel

Sika behält sich vor, den Wettbewerb zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündigung und ohne Angabe von Gründen zu modifizieren, zu unterbrechen oder zu beenden. Von dieser Möglichkeit macht Sika allerdings nur dann Gebrauch, wenn aus Gründen der höheren Gewalt, aus technischen Gründen oder aus rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung des Wettbewerbs nicht gewährleistet werden kann. Sika haftet nicht für Verluste, Ausfälle oder Verspätungen, die durch Umstände herbeigeführt wurden, die außerhalb unseres Verantwortungsbereichs liegen.

9. Datenschutzbestimmungen

Sika speichert und nutzt die erhobenen Daten ausschließlich für die Durchführung des Gewinnspiels. Nach Ablauf des Gewinnspiels werden alle Angaben gelöscht.

10. Nutzung Bildmaterial

Der Teilnehmer gestattet Sika - sowie allen übrigen Industriepartnern - die Bild-, Film- und Tonaufnahme(n) des Wettbewerbs Bodenleger Award 2018 bis auf Widerruf zu Zwecken der Referenzkommunikation in digitalen Medien sowie Printmedien zu verwenden.
Das Bild-, Film- oder Tonmaterial darf bearbeitet werden, soweit dadurch keine entfremdenden Änderungen eintreten.

11. Sonstiges

Die Barauszahlung der Gewinne ist nicht möglich. Gewinnansprüche können nicht auf andere Personen übertragen oder abgetreten werden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Sollten einzelne Bestimmungen der Teilnahmebedingungen ungültig sein oder ungültig werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen unberührt. An ihre Stelle tritt eine angemessene Regelung, die dem Zweck der unwirksamen Bestimmung am ehesten entspricht. Sika behält sich vor, die Teilnahmebedingungen jederzeit zu ändern.


Stand: Januar 2017